Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. (Datenschutz)

OK
FAQ

Häufig gestellte Fragen unserer Kunden

 

  • Wie lange muss bewässert werden?

Es kommt darauf an welche Kulturen Sie bewässern wollen und ob Sie einen sandigen oder lehm-lösshaltigen Boden in Ihrem Garten haben. Grundsätzlich können jedoch Anhaltpunkte für die Auslegung der Gartenbewässerung für folgende Kulturen gegeben werden:

Rasen: lieber einmal länger bewässern als mehrmals wenig Wasser zu geben  - dies sorgt für eine bessere Durchwurzelung. Unsere Empfehlung im Sommer alle 3 Tage ca. 20-30min beregnen.
Hecken, Sträucher und Obst- und Zierbäume: 2x die Woche ca. 1 Std. (3-5 Liter pro Gabe).
Blumen, Rosen, Stauden und Gemüse: alle 2 Tage ca. 20min. (0.3-0.5l je Pflanze und Gabe)

  • Ist eine nachträgliche Erweiterung der Gartenbewässerung möglich?

AquaTeam-Shop Bewässerungsprodukte sind nach dem Baukastenprinzip aufeinander abgestimmt, so dass die Bewässerungsanlage jederzeit erweitert werden kann. Achten Sie jedoch bei einem Bauvorhaben welches möglich Erweiterungen in Aussicht stellt, die Rohrdimensionen entsprechend größer zu wählen damit später noch genügend Wasser im Erweiterungsabschnitt ankommt. Eine weitere Möglichkeit bietet die Installation eines neuen Beregnungskreises oder die Erhöhung des Wasserdrucks (ca. 4bar).

Wir haben einen strukturierten Garten mit unterschiedlichen Kulturen, können wir die Bewässerungssysteme kombinieren?

Selbstverständlich lassen sich die einzelnen Bewässerungsprodukte auf die entsprechende Kultur abstimmen. Für Hecken und Sträucher empfehlen wir Tropfrohre, für Rabatten und Stauden Microsprinkler, für Rasenflächen Versenkregner  mit automatischer Steuerung und für Gemüsebeete Gemüse-Tropfschläuche. Die einzelnen Kulturen lassen sich in einzelne „Beregnungskreise“ aufgliedern um diesen dann die entsprechende Beregnungszeit zuordnen zu können. Gemäß der vorhandenen Wassermenge (Durchmesser/Druck der Zuleitung) kann ein- oder mehrere Kreise/Flächen gleichzeitig bewässert werden.

Unsere AquaTeam-Shop Bewässerungs-Sets bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten sind kompatibel und können mit jedem Bewässerungssystem kombiniert werden.

  • Was genau ist eine Gartenberegnung oder Gartenbewässerung?

Als Gartenberegnung bezeichnet man das offene Versprühen von Wasser im Garten oder gärtnerisch genutzten Flächen zur Deckung des Wasserbedarfes von Nutz- oder auch Zierpflanzen. Wasser ist ein bei allen Lebensvorgängen der Pflanzen benötigter Wachstumsfaktor, durch Wassermangel wird selbst bei ausreichender Versorgung mit allen anderen Wachstumsfaktoren das Wachstum und damit der Ertrag gemindert, bis hin zum Absterben der Pflanzen. Die Beregnung ist nur eine der verschiedenen möglichen Maßnahmen zur künstlichen Bewässerung und nur in gemäßigten und ariden Klimagebieten weit verbreitet. Bei hohen Lufttemperaturen können hohe Verdunstungsverlust eintreten, die Beregnung sollte dann um Wasser zu sparen nach Möglichkeit in der Nacht und in den frühen Morgenstunden erfolgen.

  • Kann ich mir meine Urlaubsbewässerung auch selbst bauen?

Selbstverständlich können Sie auch selbst für die Urlaubsvertretung vorsorgen in dem Sie beispielsweise eine Zeitschaltuhr oder eine Bewässerungssteuerungan Ihre Gartenbewässerung anschließen. AquaTeam-Shop Bewässerungs-Computer sind einfach zu bedienen und verfügen über leicht verständliche deutschsprachige Bedienungsanleitungen. Unser AquaTeam-Shop Urlaubsbewässerungs-Set ist eine Grundausstattung für Hauspflanzen und kann mit den im Shop verfügbaren Produkten beliebig erweitert werden.

  • Wann wird eine Gartenbewässerung benötigt?

Seit Jahrtausenden machen sich beispielsweise frühere Hochkulturen in Ägypten Bewässerungen zu eigen. Über ausgeklügelte weitreichende Leitungssysteme wurden die fruchtbaren Gemüsefelder entlang des Nils periodisch überflutet. Wo auf der einen Seite auch heute noch Bewässerungssysteme die Produktionssicherheit im Gemüse- & Obstbau gewährleistet, so sorgt diese anderseits für vitale und grüne Gärten bei minimalem Aufwand und Wasserverbrauch.

  • Ist auch mein Garten für ein Bewässerungssystem geeignet?

Grundsätzlich ist eine Gartenbewässerung in allen mitteleuropäischen Gärten sinnvoll. Eine AquaTeam-Shop Bewässerungsanlage spart Zeit, Geld und Wasser. Mit unseren kompatiblen Bewässerungsprodukten können Sie Ihre eigene Bewässerungsanlage kinderleicht selbst zusammenstellen und installieren indem Sie beispielsweise auf unsere Gartenbewässerungs-Sets zurückgreifen.

  • Wie lange dauert die Installation einer Gartenbewässerung?

AquaTeam-Shop Bewässerungsprodukte sind nach dem Baukastenprinzip aufeinander abgestimmt und kompatibel, so dass der Aufbau des Bewässerungssystems selbsterklärend und einfach ist. Mit einem Rohrschneider, etwas Teflonband und Werkzeug wie einer Rohrzange, Schneidemesser etc. wird die Installation zu einer entspannten Gartenarbeit. Sollten Sie dennoch Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an. Wir sind gerne für Sie da!

  • Sind die AquaTeam-Shop Bewässerungsprodukte kompatibel zu handelsüblichen Produkten?

Ja unsere Produkte haben genormte Größen (Zoll, Millimeter) und können somit an die standardmäßigen Wasseranschlüsse (z.B. ¾") angeschlossen werden. Unsere Schnellkupplung Klick-Systeme sind kompatibel mit allen entsprechend handelsüblichen Kupplungssystemen. Unsere PE-Rohre und PE-Verschraubungen entsprechen den Größenstandards handelsüblicher Alternativprodukte. Somit kann auch jede bestehende Anlage mit AquaTeam-Shop Produkten wie Gartenschläuche und Gewindeteilen erweitert werden.

  • Wo können Gartenbewässerungen angeschlossen werden?

Grundsätzlich können Gartenbewässerungssysteme an alle verfügbaren Wasserquellen angeschlossen werden. Üblicherweise stehen hierzu neben dem Hauswasseranschluss Gartenbrunnen, Oberflächengewässer wie Teiche oder Bäche sowie Regenwassertanks zur Verfügung. Wir empfehlen grundsätzlich einen Wasserfilter zu installieren, um Ihr Bewässerungssystem vor Schmutzpartikel (Vorkommen auch im Trinkwasser möglich z.B. durch Grabarbeiten der Gemeinde) langfristig zu schützen.

  • Muss ich ein Handwerker sein um die Gartenbewässerung installieren zu können?

Eindeutig nein! AquaTeam-Shop Bewässerungsprodukte sind nach dem Baukastenprinzip aufeinander abgestimmt, kompatibel, jederzeit erweiterbar und kinderleicht zu montieren. Außerdem können zahlreiche AquaTeam-Shop Bewässerungs-Sets ausgewählt werden, welche ohne Vorkenntnisse gemäß der enthaltenen Beschreibung in jedem Garten einfach zu montieren sind. Sollten Sie Fragen haben sprechen Sie uns bitte an, unsere Techniker stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Falls Sie eine Planung für Ihre Gartenbewässerung wünschen senden Sie uns bitte die Checkliste-Gartenbewässerung zu.

  • Was ist eine Tropfbewässerung?

In den frühen 70er Jahren wurde die Tropfbewässerung in Israel erfunden und weiterentwickelt. Die Idee beruht auf der sehr überaus wassersparenden tropfenweisen Niederdruckbewässerung bei der Wassergaben den Pflanzen sehr langsam direkt an die aktive Wurzelzone gegeben wird. Das Wasser kann somit von der Pflanze aufgenommen werden ohne zu versickern. Eine Tropfbewässerung besteht aus einem PE-Rohr (Polyethylenrohr) mit im gleichmäßigen Abstand fest integrierten Tropfelementen welche das Wassergleichmäßig abgeben. 

  • Kann die Gartenbewässerung auch unterirdisch verlegt werden?

Ja, grundsätzlich können alle Bewässerungskomponenten ca. 10-20cm unterirdisch verlegt werden. Dies ist auch empfehlenswert, da diese somit geschützt und auch verdeckt sind. Beim Tropfrohr sollte man den druckkompensierten Multibar zu verwenden. Wir empfehlen die verlegten Rohrleitungen vor dem Schließen der Gräben mit Druck abzudrücken um Probleme durch evtl. undichte Stellen ausmachen und beheben zu können.

  • Welche unterschiedlichen Bewässerungsverfahren kommen im Garten zur Anwendung?

Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Gartenbewässerungen, dennoch können drei Bewässerungsverfahren unterschieden werden:

  • Universell einsetzbare Produkte der Gartenbewässerung z.B. am Gartenschlauchwagen anschließbare Bewässerungsprodukte wie Sprühdüsen, Brausen, Drehsprenger, Sektorensprenger und Viereckregner.
  • Fest installierte über- oder unterirdische Tropfbewässerungen und Microsprinkler in Blumen- und Gemüsebeeten, Rabatten, Hecken, Sträucher sowie Zier- und Obstbäumen.
  • Teil- und vollautomatisierte Rasenversenkberegnungen. Die Versenkdüsen werden durch unterirdisch verlegte Wasserrohre gespeist und steigen nur während des Bewässerungsvorgangs ca. 10cm über die Rasenoberfläche auf.
  • Welche Produkte werden in einer Gartenbewässerung benötigt?

Entscheiden Sie selbst ob Sie eine stationäre, also fest installierte Bewässerungsanlage z. B. mit Tropfrohren, Versenkregnern und Microsprühern, oder eine mobile Gartenbewässerung mit allgemeinen Bewässerungsprodukten mit Schlauchwagen, Sprühdüsen, Drehsprenger und Viereckregner haben wollen.

Unsere universellen Gartenbewässerungs-Sets, Rasenbewässerungs-Sets, Tropfschlauch-Sets und Urlaubsbewässerungs-Sets bieten eine kompakte und reichhaltige Auswahl.

Meistens kommt eine Kombination aus unterschiedlicher Bewässerungssystemen zum Einsatz. Je nach Größe, Struktur und Bepflanzung lassen sich alle im AquaTeam-Shop angebotenen Bewässerungsprodukte miteinander frei kombinieren und jederzeit erweitern.

  • Welche Wartung und Pflege benötigt die installierte Gartenbewässerung?

 Wir empfehlen für jede Bewässerungsanlage einen Wasserfilter zu installieren auch wenn Sie diese an das Trinkwassernetz anschließen. Somit können Schmutzpartikel welche bei Installationsarbeiten z.B. durch die Gemeinde ins Wassernetz gelangen herausgefiltert werden. Dieser Kontrollfilter sollte im Frühjahr inspiziert und ggf. mit sauberem Wasser gereinigt werden.

Im Frühjahr sollten alle Schlauchenden (z.B. bei Tropfrohren und PE-Rohren) vor der ersten Bewässerung geöffnet und ca. 1-2 Minuten gespült werden um evtl. Feinschmutzpartikel (Kalk, Eisen, Mangan) welche sich am Schlauchende akkumuliert haben auszuspülen.

Im Herbst sollte die Bewässerungsanlage eingewintert werden um Frostschäden durch Standwasser in der Anlage zu vermeiden. Am besten lässt kann man dies mit Druckluft erreichen, indem man Kreis für Kreis entlüftet. Um Unterdrucksituationen im Bewässerungssystem zu vermeiden sollten alle Hahnen den Winter über geöffnet bleiben. Filter und abnehmbare Teile sollten möglichst im frostfreien Keller gelagert werden, dennoch sollten keine Öffnungen im Bewässerungssystem verbleiben damit keine Kleintiere oder Insekten ins Leitungssystem gelangen.

  • Welche Lebenszeit haben die Bewässerungsprodukte?

Wir führen ausschließlich Bewässerungsprodukte international aufgestellter namhafter Bewässerungshersteller wie IRRITEC, RAIN BIRD, HUNTER, CLABER, GARDENA und CELLFAST welche aufgrund Ihres hohen Qualitätsstandards lange bis sehr lange Lebenszeiten haben und teilweise seit Jahrzehnten zum Einsatz kommen. Erfahrungsgemäß arbeiten Bewässerungsprodukte wie PE-Rohre, PE-Klemmverbinder, Tropfrohre, Filter, Gartenschlauchwagen, Versenkregner & Steuerungen bei korrekter Handhabung und Wartung problemlos über 10 Jahre. Verschleißteile wie Dichtungen etc. lassen sich leicht und kostengünstig austauschen. AquaTeam-Shop Gartenbewässerungen sind eine langfristige und solide Zukunftsinvestition!

 

...wird fortgesetzt!