Hunter HCV Auslaufsperrventile

Artikel-Nr.: 5296-30ff

von Hunter

ab 6,69 €

    Wenn Sie jemals auf einer Baustelle mit extremen Bodenerhebungen zu tun hatten, dann kennen Sie das Problem der Pfützenbildung aus erster Hand. In Systemen in Hanglagen sammelt sich das Wasser unglücklicherweise immer an den tiefsten Punkten der Leitungen, sobald sich das System im Ruhezustand befindet. Für gewöhnlich resultiert dies in schmutzigen Lachen an den tiefstgelegenen Regnern und letztendlich verschwendetem Wasser auf den Gehwegen. Mit dem Hunter HCV werden Sie dieses Problem nie wieder haben. Setzen Sie dieses bemerkenswerte  Produkt zwischen Aufsteiger und Regnerkopf ein und stellen Sie die erforderliche Druckhöhe für die Auslaufsperre ein. Wenn Sie jemals einen HCV verwendet haben, dann wissen Sie, wie einfach das ist. Es ist das am leichtesten einzustellende Auslaufsperrventil auf dem Markt und bewältigt Höhenunterschiede von bis zu 10 m. Was Sie jedoch vermutlich nicht wissen ist, dass es jetzt gemäß den Anforderungen von Schedule 80 gefertigt wird und dadurch noch haltbarer und langlebiger ist als jemals zuvor.

    Hauptvorteile
    • Zugang für Einstellung über oberes Ventilende: Kann vor oder nach der Installation am Regner eingestellt werden

    • Einstellbar auf Höhenunterschiede von bis zu 10 m: Maximale Flexibilität

    • Verschiedene Einlass- und Auslassoptionen: Verringert den Bedarf an zusätzlichen Verbindungsstücken

    • Entspricht Schedule 80 Anforderungen: Haltbar bei hohem Druck

    • Höhe: 7,5cm

    Ein ökonomischer Wassersparer, der Pfützenbildung an abschüssig gelegenen Regnern verhindert

    Wir beantworten Ihre Fragen gerne! Über das untenstehende Formular können Sie uns diese zusenden.
    bitte warten
    * = Pflichtfelder